Montag, 17. April 2017

Songs hören und die Akkorde herausfinden

Die aus meiner Generation und älter werden sich noch an Zeiten erinnern, als man nicht alles im Internet finden konnte. Wenn ich - meistens waren es Supertramp Songs - nachspielen wollte, habe ich sie mir auf Platte oder Kasette angehört und mich am Klavier versucht. Das hat auch meistens geklappt. Von vielen Sachen habe ich bessere Klavierparts (oder näher am Original) als die, die ich später als Notenbuch gekauft habe. Heute geht es natürlich einfach. Nur in eine Suchmaschine mit dem Zusatz "Chords" eingeben und man bekommt verschiedenen Webseiten, auf denen fast alles aktuellen und älteren Songs mit Akkorden aufgeschrieben werden. Dennoch ist es nicht verkehrt, wie man das "in Handarbeit" erledigt. Ich habe das damals eher unbewusst so gemacht, wie das in diesem Video erklärt wird.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen