Mittwoch, 26. April 2017

Bewertung der Effizienz von Spendenorganisationen

Ich mache hier ja immer mal wieder auf Organisationen und Möglichkeiten aufmerksam, Gutes zu tun. Sicher bin ich nicht der Einzige, der sich fragt, wie effektiv die verschiedenen Organisationen die eingesammelten Gelder verwalten. So stört es mich beispielsweise, wenn ich ständig mit Werbung für bestimmte Hilfsorganisationen konfrontiert werde. Sicher gehört die Werbung auch dazu, aber will ich wirklich, dass mein gespendetes Geld zu X Prozent dazu verwendet wird, eine Plakatwand zu mieten und ein Bild mit einem Kind drauf zu pappen? Früher habe ich zB Greenpeace gespendet. Dadurch habe ich von denen soviel Werbung bekommen, dass das Geld, das ich gespendet habe, mittlerweile für Porto und Werbematerialien wieder aufgebraucht worden sein dürfte. Hinzu kommt noch der Abfall der dadurch produziert wurde. Deshalb spende ich für Greenpeace nicht mehr. Diese Organisation beschäftigt sich mit der Effizienz von Institutionen im karitativen Bereich.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen