Dienstag, 14. April 2015

Insektenhotel bei Tedi

Ich war gerade im Tedi - ich nenne das manchmal auch den 1 Euro Supermarkt. Zufällig habe ich dort gesehen, dass es gerade Insektenhotels gibt für 6 Euro. Das ist bisher das billigste, was ich an fertigen Insektenhotels gesehen habe. Im netto gab es schon einmal welche in ähnlicher Größe für knapp 10 Euro. Insekten sind zwar nicht so populär wie knuddelige Robbenbabys. Ich habe sogar eher vor den meisten Insekten einen Ekel (wogegen ich überhaupt keinen Ekel vor Schlangen habe). Aber ich erkenne, dass Insekten eine wichtige Rolle in der Natur spielen. Die Bestäubungsleistung, die sie erbringen, lässt sich kaum ermessen. Es muss nicht jeder gleich zum Imker werden. Aber Wildbienen und anderen Insekten kann man mit einem Insektenhotel einen Unterschlupf bieten. Ich habe auch schon einmal eines selbst gebaut. Das ist mit der vielen Bohrerei für die Löcher in verschiedenen Größen relativ viel Arbeit und so richtig stabil war das Ergebnis auch nicht. Das gekaufte Insektenhotel (vom letzten oder vorletzten Jahr - damals bei netto erstanden) existiert immer noch und wird gut von den Bewohnern angenommen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen